FAQs

BE SAFE

COVID-19: Wie werden die Sicherheitsauflagen bei unseren Touren eingehalten?

Auf Grund der Coronavirus-Situation haben wir die Teilnehmerzahl bei unseren Touren reduziert und spazieren nur noch mit maximal 10 Personen durch Rom. Außerdem erhalten Sie von uns zu Beginn der Führung ein Audiogerät mit Einweg-Kopfhörer und können den Guide so auch bei einem Sicherheitsabstand sehr gut verstehen. Selbstverständlich werden die Audiogeräte vor und nach der Nutzung desinfiziert. Wir garantieren Ihnen, dass wir bei unseren Führungen alle geltenden Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Green Pass

Ab dem 6. August 2021 ist der Besuch der Vatikanischen Museen nur noch mit dem Green Pass (Digitales COVID-19-Zertifikat der EU) möglich. Gleiches gilt für alle anderen Museen in Rom. Weitere Infos dazu finden Sie hier

Wie viele Personen nehmen wir jeweils bei einer Tour mit?

Wir spazieren mit mindesten 4 und maximal 8 Personen durch Rom, um eine entspannte Tour zu garantieren und auf individuelle Fragen eingehen zu können. Zu unseren Führungen im Vatikan nutzen wir ebenfalls Audiogeräte, so dass Sie die Erklärungen des Guides auch noch hören, wenn Sie ein paar Meter entfernt stehen oder fotografieren.

 

Muss eine Anzahlung geleistet werden?

Wir erwarten keine Anzahlung, aber wir rechnen fest mit Ihrem Erscheinen.

 

Wann erfolgt die Zahlung?

Zu Beginn der Führung in bar direkt an den Guide oder beim Flughafentransfer an den Fahrer.

Wie erkennt man die Stadtführerin von ROMA-MIA am Treffpunkt?

Am Schild mit der Aufschrift ROMA-MIA.

 

Ist eine Anmeldung obligatorisch?

Ja, denn nur so können wir sicher sein, dass die für das Stattfinden der Führung erforderliche Mindestzahl von 6 Personen erreicht ist.

 

Sind Eintrittspreise im Preis inbegriffen?

Ja, alle notwendigen Eintritte sind bei uns inkludiert. Es entstehen keine weiteren Kosten vor Ort.

 

Was passiert, wenn Sie die Führung absagen müssen?

Storno bis 7 Tage vor Führungsdatum: die von uns für Sie reservierten Tickets können nicht storniert werden. Bei einer Stornierung stellen wir diese in Rechnung.

Storno 6-2 Tage vor Führungsdatum: wir berechnen 50% Stornierungsgebühr

Bei einer Stornierung 1 Tag vor Anreise oder bei einem No-Show fallen 100% der Kosten an.

 

Was passiert, wenn sich nicht genügend Teilnehmer für eine Führung anmelden?

Dann bieten wir immer eine Alternative an.